Skip to main content

Jack Wolfskin Vojo Hike Mid Texapore

(4.5 / 5 bei 115 Stimmen)

84,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 3:08
Marke
Konstruktion
Gewicht948g
ObermaterialLeder
InnenmaterialSynthetik
Gore-Tex®

Für den Einsteiger oder Gelegenheitswanderer mit leichtem bis mittel-schwerem Gepäck zeichnet sich dieser Schuh als perfekter Kompromiss aus, denn für seinen Preis bietet er enorm viele Eigenschaften, die ein guter Trekkingschuh erfüllen muss. Deswegen findet dieser Schuh in unserem Vergleich den umkämpften Platz des Preis/Leistungs-Siegers.

Es handelt sich bei dem angebotenen Produkt um das Herrenmodell. Klick hier, um zur Damenvariante zu gelangen.


Gesamtbewertung

83.75%

Wasserdicht
80%
Gut
Stabilität
85%
Gut
Wanderkomfort
95%
Hervorragend
Robust
75%
Befriedigend

Jack Wolfskin Vojo Hike Mid Texapore 

Produktinformationen im Überblick

  • Obermaterial: Leder
  • Innenmaterial: Synthetik
  • Sohle: Gummi
  • Verschluss: Schnürsenkel
  • Absatzhöhe: 1.3 cm
  • Absatzform: Flach
  • Schaftweite: Normal
  • Schuhweite: normal
  • waterproof

Produktinformationen und Daten

Der Jack Wolfskin Vojo Hike Mid Texapore ist ein halbhoch geschnittener Trekkingschuh, welcher von der Konstruktion her dem Hikingschuh sehr nahe kommt, da er nicht allzu fest ist. Das Außenmaterial besteht aus doppelt vernähtem Verloursleder und einen geringen Textilanteil. Beim Innenmaterial findet man ein Circuliner-Polyestergewebe vor. Die Sohle besteht aus einem flexiblen Gummi und hat eine zusätzlich verarbeitete Traction-Zwischensohle, die für eine adäquate Dämpfung verantwortlich ist. Der Verschluss erfolgt per Schnürsenkel, deren Haken die Möglichkeit bieten, den Schuh bis an den obersten Punkt des Schaftes zuzuschnüren. Der Schaft ist normal weit und von innen gut gepolstert. Aufgrund der Texapore Membran lässt sich eine angemessene Wasserdichte feststellen. 

Der Schuh ist lediglich in einer Farbvariation verfügbar, welche jedoch den Vorteil hat, sehr schlicht gehalten zu sein. Der größte Teil des Obermaterials besteht aus einem moderat dunklen Grauton und die Sohle sowie der vordere Lederabschnitt sind schwarz gehalten. An bestimmten Stellen finden sich gelbe Details in Form eines Logos der Firma Jack Wolfskin. 

Es wird auch eine Version mit niedrigem Schaft angeboten, die sich besonders gut für Tageswanderungen mit leichtem Gepäck eignet. Falls das eher deinen Anforderungen entspricht, klick hier

Feuchteschutz

Durch die Texapore Membran, die sich in den meisten Bedingungen als durchaus wasserdicht erwiesen hat, brauch man sich auch bei schlechtem Wetter keine Sorgen um seine trockenen Füße machen. Diese ist mit einer Wassersäule von 10.000 mm ausgestattet und besteht aus zwei Lagen. Dazu kommt noch, dass die Schuhe oberflächlich mit Veloursleder ausgestattet sind, welches zumindest wasserabweisend ist. In sofern muss das Wasser erst an zwei Abwehrmechanismen vorbei, bevor es im Schuh nass wird. In gemäßigten Bedingung wie zu Beispiel beim Wandern im unerwarteten kurzen Regenschauer, wenn sich mal kein Unterstand in erreichbarer Nähe befindet, oder beim Streifen durch nasse, hohe Gras sollte die Texapore Membran des Jack Wolfskin standhalten. 

Schweißableitfähigkeit & Atmungsaktivität

In der Kategorie der Atmungsaktivität punktet der Jack Wolfskin mit einem Dampfdurchlasswert von 3400g/m²/24h, den das Innenfutter aufweist. An dieser Stelle wird ein Circuliner-Polyestergewebe verwendet, welches über die vorteilhafte Eigenschaft verfügt, besonder schnell zu trocknen. Der Vojo Hike Mid Texapore kann also jegliche Transpirationsfeuchte, die der Fuß produziert, sehr gut absorbieren und anschließend nach außen leiten. Somit kann der Schuh auch im Hochsommer für die gewünschten Trekkingtouren verwendet werden, was durchaus eine seiner Stärken repräsentiert. Im Winter sind jedoch warme Füße nicht zwangsläufig garantiert und es sollte zu einem professionelleren Modell gegriffen werden.

Komfort & Passform

Die Größe des Schuhs sollte den Empfehlungen nach immer etwas größer gewählt, da der Jack Wolfskin eher klein ausfällt. Eine halbe bis eine Nummer sollte deiner gewohnten Größe entsprechen. 

Der erste Komfort-relevante Aspekt dieses Hikingschuhs findet schon im Gewicht seinen Platz, da jenes mit 948 Gramm besonders gering ist. Das hat zum Vorteil, dass man über längere Strecke unbeschwert wandern kann, ohne das Gefühl zu haben, es befänden sich zwei Stahlkappen-besetzte Sicherheitsstiefel der Feuerwehr an den eigenen Füßen. Außerdem verfügt die Leichtwandersohle über eine dämpfende Traction Zwischensohle, was den Fuß sehr entlasten sollte. Selbst beim Einlaufen sorgt er schon für eine enorme Bequemlichkeit. Desweiteren bietet er perfekten Sitz und eine Passform, die sich gut an den Fuß anpassen kann. Der Schaft des Schuhs ist angenehm weich gepolstert und es sollten keine Blasen an den Fersen entstehen.

Griffigkeit des Profils

Zur Sohle ist bei diesem Schuh anzumerken, dass sie sehr angenehm beweglich ist, jedoch auch relativ dünn. Das bringt den Vorteil mit sich, dass man auf seinen Wanderungen sehr trittsicher ist und ein gutes Untergrundgefühl hat. Allerdings eignet sich die Sohle nicht besonders gut für felsige Kletteraktionen, da die Sohle für derartige Zwecke eher eine gute Stabilität besitzen muss, als eine angemessene Flexibilität. Dadurch würden auch Wurzeln oder spitze Steine dem Fuß Unannehmlichkeiten zufügen, auf die man gerne verzichtet. Für dieses Fall befinden sich im Fersen- und Zehenbereich schützende Gummikappen, die dort entgegenwirken. Neben der griffigen Außensohle verfügt der Schuh über eher flache Einkerbungen des gesamten Profils, was den Halt durch das Profil etwas beeinträchtigt. Im Gegensatz dazu weist das Gummimaterial auch auf nassen Untergründen eine gute Rutschfestigkeit auf, wodurch sich die Sohle dennoch als annehmbar griffig bezeichnen lässt. 

Sicherheit & Stabilität

Der Jack Wolfskin Vojo Hike Mid Texapore bietet mit seinem halbhohen Schaft einen Kompromiss aus Stabilität und Bewegungsfreiheit. Die Schnürsenkel lassen sich wie erwähnt bis zum obersten Punkt des Schaftes zuschnüren, welcher allerdings nicht so hoch ist wie der eines herkömmlichen Trekkingschuhs. Jedoch umschließt er den Knöchel vollständig, wodurch das Risiko umzuknicken adäquat eliminiert wird. Besonders für gut ausgebaute Wanderwege oder Asphalt eignet sich die Kombination aus Halt und Flexibilität, und sogar auf Strecken mit schwer begehbarem Gelände findet der Schuh seine Berechtigung. Wenn allerdings der Wunsch besteht, sich dauerhaft auf einem Gelände zu bewegen, auf dem eventuell auch Stabilität für das Klettern oder Überwinden von Felsen gefragt ist, ist der Vojo Hike Mid Texapore eher semioptimal.

Robustheit

Das Veloursleder auf der Oberfläche des Schuhs hat sich als sehr strapazierfähig erwiesen. Dieses ist sogar mit Doppelnähten versehen, was sehr für einen robusten Wanderschuh spricht. Grundsätzlich ist der Jack Wolfskin Hikingschuh von einer guten Verarbeitungsqualität geprägt, und erst nach einer längeren  und ausgiebigen Gebrauchszeit lässt sich sagen, dass es vorkommen kann, eine sich lösende Naht oder andere Schäden vorzufinden. Für ein Gelände, was überwiegend von spitzen Steinen oder Felsen geprägt ist, zeichnet sich die Gummisohle als etwas zu weich aus, weshalb hier ein Trekkingschuh mit einer entsprechend härteren Sohlenkonstruktion Vorrang finden sollte.

Fazit zum Jack Wolfskin Vojo Hike Mid Texapore 

In unserem Trekkingschuhe Vergleich punktet dieses Modell von der bekannten Outdoorfirma Jack Wolfskin mit seinem hervorragenden Preis- Leistungsverhältnis. Für einen Preis von unter 100 Euro lässt sich sagen, dass der Jack Wolfskin Vojo Hike Mid Texapore den perfekte Einstieg für jeden begeisterten Amateur-Wanderer darstellt, da er für gemäßigte Strecken seine Dienste in vollen Zügen erweist und auch mit moderat schwierigen Witterungsbedingungen und Nässe umgehen kann. Eine seiner Stärken ist vor allem der hohe Tragekomfort.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


84,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 3:08

84,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. November 2017 3:08